Bals-Logo

Auszubildende/n zum Verfahrensmechaniker

Ausbildungsstelle zum Verfahrensmechaniker zum 01.08.2022

 

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Bersteland-Freiwalde suchen wir zum Ausbildungsbeginn am 01.08.2022 eine/n Auszubildende/n zum Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w/d) Fachrichtung: Formteile

 

Zu den einzelnen Tätigkeiten gehören

 

  • Planen der Fertigung von Formteilen anhand von Auftragsdaten oder speziellen Kundenanforderungen
  • Auswählen der geeigneten Verarbeitungsverfahren wie Spritzgießen, Blasformen, Schäumen und Thermoformen sowie Werk-, Zuschlags- und Hilfsstoffen
  • Bestimmen von Verarbeitungsparameter wie Temperatur, Zeit und Druck und entsprechendes Einrichten der Produktionsmaschinen und –anlagen sowie das Überwachen des gesamten Produktionsablaufs
  •  Anwenden von spanlosen oder spanenden Verfahren zur Be- oder Nachbearbeitung der Formteile, Tempern und Konditionieren von Formteilen und Behandeln von Oberflächen
  • Verpacken, Transportieren und Lagern der Formteile

 

 

Vorraussetzungen

  • eine gute Fachoberschulreife
  • insbesondere gute Noten in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
 
Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre. Ein Teil der Ausbildung findet in unserem Hauptwerk im sauerländischen Kirchhundem statt.

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung (gerne per E-Mail) an folgende Adresse:

Bals Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Personalabteilung, Frau Eva Calvo
Burgweg 22
57399 Kirchhundem
E-Mail: Eva.Calvo@bals.com 
Tel.: 02723 / 771-113

 

 

 

 

Download
Stellenanzeige Azubi