Bals-Logo

Bals Akademie

Lernen für die Zukunft mit der Bals Akademie

 

 

Ab Januar 2021 startet Bals Elektrotechnik die Bals Akademie.

 

Die Bals Akademie bietet zahlreiche Seminare und Coachings an, die eine fachliche und persönliche Weiterentwicklung ermöglichen. Mit gut ausgebildetem Personal werden die Schulungen als Digital- oder Präsenzveranstaltung durchgeführt.

 

Die Schulungskonzepte werden sowohl für die eigene Belegschaft von Bals als auch für deren Kunden und Partner angeboten. Die Aus- und Weiterbildung ist bei Bals Elektrotechnik ein Schwerpunktthema. Denn ohne die hohe Fachkompetenz der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wäre das Unternehmen nicht da, wo es heute ist. Immer unterwegs mit der überzeugenden Ideologie: Steigerung von Qualität und Kompetenz.

 

Am Herzen liegt dem Familienunternehmen dieses Engagement nicht erst in Zeiten des akuten Fachkräftemangels und der drohenden Überalterung der Gesellschaft. Den Wert einer guten Ausbildung bzw. Weiterbildung schätzt Bals von Anfang an. Sie investierten bereits in die Schulung ihrer Mitarbeiter, als die Belegschaft noch aus einer Handvoll Beschäftigter bestand und das Thema in anderen Unternehmen noch gar nicht bekannt war.

 

Weiterbildungsmaßnahmen sind eine wichtige Basis, um das Wissen und die Tätigkeit der Mitarbeiter nicht nur auf dem neusten Stand zu halten, sondern um Fachwissen, Produktivität, sowie Servicequalität im Betrieb noch weiter zu erhöhen und zu verbessern.

 

Die Mitarbeiterschulungen konzentrieren sich auf folgende Inhalte und Schwerpunkte:

  • Elektrotechnik für den Innen- u. Außendienst im Vertrieb    
  • Vertriebsschulungen für den Innen- u. Außendienst im Vertrieb
  • Regionale ADM-Schulungen in den regionalen Service-Center
  • Jour-Fix-Meetings für den Informationsaustausch
  • Briefings zu Normen und Richtlinien
  • Ausbildungsprogramme
  • Einarbeitungsprogramme für neue Mitarbeiter

 

Für die Kunden und Partner bietet die neue Bals Akademie ein anspruchsvolles Partnerkonzept mit interessanten und wertorientierten Schulungsthemen zur Welt der CEE-Technik. In den Bereichen Steckvorrichtungen, Verteilersysteme oder in vielen Bereiche zu Bals-Solution, können sich Kunden und Partner weiteres Fachwissen in modernen Schulungsräumen in Kirchhundem und Freiwalde antrainieren. Problemlos können Schulungen auch vor Ort beim Kunden geplant und ausgeführt werden.

 

Das Kundenschulungsprogramm fokussiert sich auf die Themen:

  • Projektplanung für die Industriegebäudetechnik

           Zielgruppe: Planer, Projekt-/ Bauleiter, Elektrotechniker

  • Branchenbedingte Schwerpunkte in der Industrie

           Zielgruppe: Instandhaltung, Elektrotechniker, Servicetechniker

  • Schulungsbereiche für den Elektrogroßhandel

           Zielgruppe: EGH-Vertrieb

  • Techniker-Runde vor Ort beim Kunden

           Zielgruppe: Abteilung Technik

  • Sonderlösungen der CEE-Technik

           Zielgruppe: Abteilung Technik

  • Ausbildungsprogramme für Ihre Auszubildende

           Zielgruppe: Ausbildungsjahr 1 / E-Technik

 

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Dr.h.c. Mario Rapp
Universität ksucta
Eur.-Ing.

Email: akademie@bals.com
Mobil: 0160/7192529

Anhänge:

 

Internationale Schutzkontakt-Steckvorrichtungen

Begriffserklärungen nach Norm für Stecker, Steckdosen und Kupplungen für industrielle Anwendungen

Elektrofachgroßhandel

Schutzkontakt Steckdosen mit zusätzlichem Dichtkragen für ortsveränderliche Verteilersysteme.

VDE überwachte Fertigungsstätte - Die Überwachung der Fertigungsstätte erfolgte nach dem europäischen Werksinspektions-Verfahren.

Grundsätze der Datenverarbeitung bei der Bals Elektrotechnik GmbH & Co. KG

Nichtstationäre Prüfanlagen für die Industrie mit externer Notausschaltung

QUICK-CONNECT Doppelklemme ist die schraubenlose Anschlusstechnik für CEE Steckdosen die zum problemlosen Durchschleifen geeignet ist.

Schutzkontakt Anbausteckdosen mit schraublosem Steckkontakt

KONTEX-ULTRA bei 63A + 125A ist eine Kontakttechnologie von Bals.

Liste der grundsätzlichen Beständigkeit von Materialien in Verbindung mit ausgewählten Chemikalien

Ermöglicht eine schraubenlose Anschlusstechnik für Steckvorrichtungen

Nicht-stationäre Prüfanlagen/Messgeräte für die Industrie.

Schraubkontakt TE Produkte sind zusätzlich mit vernickelten Kontakten und hochwärmebeständigen Kontaktträgern ausgestattet.

QUICK-CONNECT TE Produkte sind zusätzlich mit vernickelten Kontakten und hochwärmebeständigen Kontaktträgern ausgestattet.

EN ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest.

Überblick über alle Marken von Bals.

Eignung von elektrischen Betriebsmitteln für verschiedene Umgebungsbedingungen

Standard - Schraubkontakt Anschlusstechnik

Informationen zur Änderung der Schaltanlagennorm DIN EN 61439

Polycarbonat ist ein hochwertiger Kunststoff der sich besonders durch seine hohe Festig- und Schlagzähigkeit auszeichnet.

Patentierte Schließmechanik für Betätigungsklappen.

BALS-CONNECT bringt Ihre Verteiler ins IoT

KONTEX-PLUS by Bals ist eine Kontakttechnologie.

IHK

Kennfarben für unterschiedliche Netzbetriebsspannungen/-frequenzen.

Gehäuse aus Gummi überzeugen durch Ihre hohen Materialeigenschaften und sind besonders stoßfest.

IEC System for Conformity Testing to Standards for saftey of Electrical Equipment

Polyamid ist ein Kunststoffmaterial mit besonders hochwertigen Eigenschaften.

Unser Markenname der die internationale Normung der CEE-Steckvorrichtungen angibt.

European Commitee for Electrotechnical Standardization

Der Shutter ist ein Öffnungsmechanismus für eMobile Ladesteckdosen

Zeigt die Uhrzeitstellung des Schutzkontaktes einer Steckdose bei Nennbetriebsspannungen über 50V an

Die REACH - Verordnung ist die Europäische Chemikalienverordnung zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe.

ZVEI

Unabhängiges Prüf- und Zertifizierungsinstitut

Polybutylenterephthalat (Kurzzeichen PBT) ist ein thermoplastischer Kunststoff, der zur Gruppe der Polyester gehört.

International Electrotechnical Commission

VARIABOX, die modulare Verteilerserie

Die robuste 2-fach USB Lade Steckdose für extreme Anwendungsgebiete

Unterflurverteiler - Perfekt für die Stromverteilung an öffentlichen Plätzen.

Angepasst an das jeweilige Anwendungsgebiet

Mobile Stromversorgung in 4 verschiedenen Größen

Stecker und Kupplungen im zeitgemäßen Design.

Systemkomponenten für die Infrastruktur der Elektromobilität

MODBOX ist eine patentierte modulare Vollgummi Wandverteiler Serie von Bals

MULTI-GRIP ist eine von Bals erfundene Kabelverschraubung für Schutzkontakt- und CEE-Steckvorrichtungen mit integrierter Dichtung und Zugentlastung

Nachhaltig. Sicher. Innovativ.

Die INNOLINQ-Serie vereint höchste Ansprüche an innovative Technologie mit einer ressourcenschonenden Produktion und höchsten Umweltschutzstandards – für höchste Qualität „Made in Germany“.

QUICK-CONNECT  ist die von Bals erfundene schraubenlose Anschlusstechnik für CEE Steckvorrichtungen.