Bals-Logo
  • darkblurbg

    DAS ORIGINAL

MULTIGRIP - DAS ORIGINAL VON BALS

Die Vorteile der platzsparenden und soliden Konstruktion liegen auf der Hand: Zwiebelring, Druckring und innenliegende Zugentlastung fallen weg. Das Platzangebot im Gerät wird somit deutlich vergrößert. Die Kabelabsetzlänge wird um bis zu einem Drittel verlängert. Dabei passt sich die MULTI-GRIP Verschraubung nahezu allen Kabel- und Leitungsausführungen mühelos an und dichtet durch die fest angespritzte Gummidichtung zuverlässig das Kabel gegen Eindringen von Wasser, Feuchtigkeit oder gar Schmutz ab – höchste Bals-Qualität, auf die sich der Anwender verlassen kann.
 

INTEGRIERTE ZUGENTLASTUNG

Die universelle MULTI-GRIP-Kabelverschraubung hält die unterschiedlichsten Kabeldurchmesser fest und dichtet sie ab. Einfach zudrehen, fertig. Das MULTI-GRIP-System fixiert das Kabel und sorgt gleichzeitig für eine sichere Zugentlastung – ohne die Leitung zu beschädigen.
 

HÖCHSTE ZUGFESTIGKEIT

Die Zugfestigkeit der MULTI-GRIP-Verschraubung übertrifft die in den Normen IEC 60309, EN 60309, VDE 0623 geforderten Werte um ein Vielfaches. Die Zustandskontrolle und eventuelle Wartung der Zugentlastung ist jederzeit von außen ohne Öffnen der Steckvorrichtung möglich.
 

GRÖSSERE KABELDURCHMESSER

Die Kabeleinführungen MULTI-GRIP der INNOLINQ Steckvorrichtungsreihe haben wir komplett überarbeitet, um noch mehr Flexibilität in der Anwendung zu bieten. Das überzeugende Ergebnis: Es können jetzt noch größere Kabeldurchmesser verwendet werden als bisher.
 

IP67 ZERTIFIZIERT

Die MULTI-GRIP-Verschraubungen erreichen mindestens Schutzart IP67. Die außenliegende Zugverschraubung sitzt vor der fest eingespritzten Dichtung und verhindert, trotz Bewegung am Kabel, dass Wasser bzw. Schmutz in den Anschlussraum der Steckvorrichtung eindringt.