Bals-Logo

The positioner for an ordered energy distribution from above

 

The positioner is an effective helper in the area of workplace ergonomics

The positioner finally enables the simple, height-variable positioning of supply units. The smooth-running height adjustment facilitates an ergonomic provision of the power supply. The braking force can be simply adjusted using the adjustment screw located on the side. With this product, you can position the Bals power distributors even more easily and more flexibly in their application area. Simply lifting or pulling down is enough to individually adjust the height.

 

Version:
Housing made of extremely impact-resistant special plastic Load attached via secure screw-type spring hook Braking force adjustable via adjustment screw located on the side

Safety device:
- Fall protection equipped as standard
- Riveted special spring for retracting the suspension rope
- Isolated suspension
- Very dimensionally stable construction

Technical parameters:
- Net weight: 0.8 kg
- Braking force: 0.5-6.0 kg
- Cable travel: 1.5 meters

 

 

With the positioner, the risk of injury posed by hanging supply units is greatly minimised. Depending on the use, the height of the suspended unit can be conveniently varied. The integrated brake ensures that the position is securely held in place – even if the the weight is changed, e.g., by plugging in or unplugging compressed air hoses. The housing, manufactured from a special plastic, is extremely impact resistant and is, thus, also suitable for use in very harsh production environments.

 

Begriffserklärungen nach Norm für Stecker, Steckdosen und Kupplungen für industrielle Anwendungen

Internationale Schutzkontakt-Steckvorrichtungen

Hier erhalten Sie Informationen über unsere Material Konformitätserklärung.

Elektrofachgroßhandel

Schutzkontakt Steckdosen mit zusätzlichem Dichtkragen für ortsveränderliche Verteilersysteme.

VDE überwachte Fertigungsstätte - Die Überwachung der Fertigungsstätte erfolgte nach dem europäischen Werksinspektions-Verfahren.

Nichtstationäre Prüfanlagen für die Industrie mit externer Notausschaltung

Grundsätze der Datenverarbeitung bei der Bals Elektrotechnik GmbH & Co. KG

QUICK-CONNECT Doppelklemme ist die schraubenlose Anschlusstechnik für CEE Steckdosen die zum problemlosen Durchschleifen geeignet ist.

Schutzkontakt Anbausteckdosen mit schraublosem Steckkontakt

Liste der grundsätzlichen Beständigkeit von Materialien in Verbindung mit ausgewählten Chemikalien

Ermöglicht eine schraubenlose Anschlusstechnik für Steckvorrichtungen

Nicht-stationäre Prüfanlagen/Messgeräte für die Industrie.

QUICK-CONNECT TE Produkte sind zusätzlich mit vernickelten Kontakten und hochwärmebeständigen Kontaktträgern ausgestattet.

Schraubkontakt TE Produkte sind zusätzlich mit vernickelten Kontakten und hochwärmebeständigen Kontaktträgern ausgestattet.

EN ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest.

Überblick über alle Marken von Bals.

Eignung von elektrischen Betriebsmitteln für verschiedene Umgebungsbedingungen

QUICK-CONNECT  ist die von Bals erfundene schraubenlose Anschlusstechnik für CEE Steckvorrichtungen.

Standard - Schraubkontakt Anschlusstechnik

Patentierte Schließmechanik für Betätigungsklappen.

Informationen zur Änderung der Schaltanlagennorm DIN EN 61439

Polycarbonat ist ein hochwertiger Kunststoff der sich besonders durch seine hohe Festig- und Schlagzähigkeit auszeichnet.

KONTEX-ULTRA ist eine Kontakttechnologie von Bals.

BALS-CONNECT bringt Ihre Verteiler ins IoT

KONTEX-PLUS by Bals ist eine Kontakttechnologie.

MULTI-GRIP ist eine von Bals erfundene Kabelverschraubung für CEE-Steckvorrichtungen mit integrierter Dichtung und Zugentlastung

Kennfarben für unterschiedliche Netzbetriebsspannungen/-frequenzen.

IHK

IEC System for Conformity Testing to Standards for saftey of Electrical Equipment

Gehäuse aus Gummi überzeugen durch Ihre hohen Materialeigenschaften und sind besonders stoßfest.

Die VARIABOX by Bals ist eine neue Verteilergeneration.

Unser Markenname der die internationale Normung der CEE-Steckvorrichtungen angibt.

Polyamid ist ein Kunststoffmaterial mit besonders hochwertigen Eigenschaften.

Umfassendes Sortiment an Systemkomponenten und vielen passende Lösungen für die Elektromobilität.

Zeigt die Uhrzeitstellung des Schutzkontaktes einer Steckdose bei Nennbetriebsspannungen über 50V an

Der Shutter ist ein Öffnungsmechanismus für eMobile Ladesteckdosen

European Commitee for Electrotechnical Standardization

MODBOX by Bals ist eine patentierte modulare Gummiverteiler-Serie.

EVOBOX by Bals ist die neue mobile Verteilergeneration.

Die Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH-Verordnung) ist eine EU-Chemikalienverordnung, die am 1. Juni 2007 in Kraft getreten ist.

ZVEI

Die EU-Richtlinie 2011/65/EU dient der Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten.

International Electrotechnical Commission

Unabhängiges Prüf- und Zertifizierungsinstitut

Polybutylenterephthalat (Kurzzeichen PBT) ist ein thermoplastischer Kunststoff, der zur Gruppe der Polyester gehört.